Rechtsanwalt Sozialrecht Bochum

spezialisiert professionell bundesweit durchsetzungstark

Sie suchen einen Fachanwalt für Sozialrecht in Bochum oder irgendwo in Deutschland? Dann rufen Sie uns an auf unserer

Hotline für Sozialrecht: 0234. 586977-0  (8:00 Uhr bis 18:00 Uhr)

Zu Fragen aus dem Gebiet der Sozialversicherung, wie der gesetzlichen Kranken-, Unfall-, Renten-, Pflege- oder Arbeitslosenversicherung, zu Fragen im Zusammenhang mit einer Schwerbehinderung, dem Arbeitslosengeld II, auch als Hartz IV bekannt, der Sozialhilfe oder hinsichtlich Leistungen nach dem BAföG, dem BKGG, dem BEEG oder anderen Gebieten aus dem Sozialrecht, wie dem Kassenarztzulassungsrecht oder  zu Fragestellungen zur Betriebsprüfung durch die Träger der Sozialversicherung oder bei sogenannter Scheinselbständigkeit steht Ihnen bei uns ein Fachanwalt für Sozialrecht in Bochum zur Seite.

Im Fall von akuter finanzieller Mittellosigkeit, etwa weil das Jobcenter trotz Vorlage aller Unterlagen die Zahlung noch nicht aufgenommen hat, der Vermieter bereits das Mietverhältnis gekündigt hat oder Sie aus gesundheitlichen Gründen auf die schnelle Versorgung mit Heil- oder Hilfsmitteln angewiesen sind, erhalten Sie garantiert einen ersten Beratungstermin bei einem Fachanwalt für Sozialrecht noch am selben Tag, sofern Sie sich bis spätestens 14:00 Uhr bei uns gemeldet haben.

Wir sind als Rechtsanwälte in Bochum seit 2003 beziehungsweise 2014 sehr erfolgreich im Sozialrecht tätig. Wir befinden uns am Dr.-Ruer-Platz, im Herzen von Bochum (Gegenüber Hauptsparkasse, Baltz, Kortumhaus) mit kostenlosen Parkmöglichkeiten.

In der ersten Beratung werden Sie durch einen Rechtsanwalt für Sozialrecht in Bochum bereits darüber informiert, ob es sich lohnt, einen Anwalt einzuschalten und welche Erfolgschancen zu erwarten sind. Ferner informiert sie unser Anwalt über weiteres Vorgehen, zu beachtende Fristen, Kosten und den Umfang bzw. die Voraussetzungen einer Kostenübernahme Ihrer Rechtschutzversicherung (sofern vorhanden).

Wir vertreten traditionell vor allem Versicherte in allen Zweigen der Sozialversicherung, Hilfeempfänger oder Menschen mit Behinderung auch in allen anderen Gebieten des Sozialrechts. Von dieser jahrelangen Erfahrung profitieren Sie. Wir führen für Sie Verhandlungen, vertreten Sie außergerichtlich oder gerichtlich, beraten Sie auch im Hintergrund oder prüfen einzelne konkrete Rechtsfragen. Verhandlungsgeschick, Verhandlungssicherheit und Erfahrung zeichnen unsere Fachanwälte für Sozialrecht aus.  Bitte bringen unserem Anwalt zum ersten Beratungstermin – sofern verfügbar – folgende Unterlagen mit:

  • Bescheid der Behörde, zu dem die Beratung gewünscht ist
  • Kontoauszüge der letzten drei Monate in Kopie
  • Sonstige Schreiben der Behörde, etwa zur Anhörung oder der Anforderung bestimmter Unterlagen etc.
  • Kontaktdaten (insbes. Versicherungsnummer) einer etwaig bestehenden Rechtschutzversicherung.

Verfolgen Sie zu Anwalt Sozialrecht Bochum auch unsere Veröffentlichungen zum Sozialrecht.

Bei Fragen wenden Sie sich direkt an die Sozialrechts-Hotline 0234. 5869770

Wir freuen uns auf Sie.
Glück auf!